background

Kolumbien mit Kindern

Nachdem Sie von so vielen Reisenden und Freunden gehört haben, dass sie von Kolumbien begeistert waren, möchten Sie sich selbst ein Bild von diesem wunderschönen Land machen. Und warum nicht gleich die ganze Familie auf dieses unglaubliche Abenteuer mitnehmen? Schließlich bildet Reisen die Jugend, wie das Sprichwort sagt. Außerdem sind Kinder von Natur aus so neugierig, dass sie eine solche Reise nur lieben können.

Aber ist Kolumbien ein Ort, der für Familien mit Kindern geeignet ist? Können Sie Ihre Kleinen sicher dorthin bringen und gibt es auch Sehenswürdigkeiten, die ihrem Alter angepasst sind ? In unserer Artikel „Kolumbien mit Kindern“ geben wir Ihnen alle praktischen Ratschläge, um Ihren Traum Wirklichkeit werden zu lassen.

Kolumbien, ein sicheres Reiseziel?

Was uns Eltern am meisten beschäftigt, ist die Sicherheit unserer Kinder. Es ist daher berechtigt, sich zu fragen, ob Kolumbien ein gutes Ziel für eine Familienreise ist. Vor ein paar Jahrzehnten gab es regelmäßig Geschichten über den Drogenbaron Pablo Escobar und der FARC, die ein Klima des Terrors geschaffen haben. Aber all das liegt jetzt weit zurück, besonders in den touristischen Regionen. Wie überall auf der Welt ist es ratsam, aufzupassen und seine Wertsachen zu Hause zu lassen, aber es gibt keinen besonderen Grund, sich mehr Sorgen zu machen als in Paris.

Was Impfungen angeht, raten wir Ihnen, das Impfbuch jedes Familienmitglieds zu überprüfen und wenn nötig, aktualisieren zu lassen.Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf der Website des Tropeninstitutes, auf der alle erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen aufgeführt sind. Sprechen Sie auch mit Ihrem Arzt vor Ihrer Reise, damit Sie vor Ort entspannt sein können.

Familienaktivitäten – Kolumbien mit Kindern

Nachdem die praktischen Fragen geklärt sind, können wir uns nun dem interessanteren Teil widmen: der großen Auswahl an Aktivitäten, die Sie mit Ihren Kindern in Kolumbien entdecken können. Es ist für jeden etwas dabei, und Sie werden mit außergewöhnlichen Anekdoten und tollen Familienfotos nach Hause zurück kehren.

Kaffee ernten und alles über die Herstellung auf einer Kaffee-Finca lernen !

In einemTagesausflug können Sie die Kaffeeregion zwischen Manizales und Armenien kennen lernen. Mehrere Dörfer leben von der Produktion dieses schwarzen Goldes und sind von Plantagen umgeben. Auf den Bauernhöfen oder auf der Finca ist eine Führung möglich, bei der Sie über alle Stadien der Kaffeeproduktion informiert werden und sogar die Möglichkeit haben, an der Kaffee-Ernte teilzunehmen.

Ihre Kinder werden überrascht sein, dass Kaffeebohnen ungeröstet ganz süß schmecken ! Einige Bauernhöfe bieten Unterkünfte, die Sie mit den Einheimischen teilen, für ein noch authentischeres Erlebnis. Wir empfehlen, ein paar Tage dort zu verbringen, mit Pferden auszureiten und die für diese Region typischen Wachspalmen zu entdecken.

Cocora Tal Ausritt Kolumbien

Sandburgen bauen und in der Karibik tauchen

Rund um Cartagena und Santa Marta gibt es viele Strände, die für jeden geeignet sind. Dieses Meer ist bekanntermaßen ziemlich ruhig, im Gegensatz zur Pazifik-Küste. Dies liegt an den Korallenriffen, die die Wellen brechen, bevor sie den Sand erreichen.

Fragen Sie jedoch immer erst die Einheimischen, ob das Schwimmen erlaubt ist und wie genau die Strömungen sind. Ansonsten ist die Karibik der perfekte Ort für Familienspaß, auch wenn Sie keine großen Schwimmer sind und Ihre Kinder noch Schwimmflügel brauchen.

Wenn Sie sich im Wasser wohlfühlen, können Sie jede Menge an Wassersportarten ausüben: Tauchen im offenen Meer oder Schnorcheln mit Flossen, um die karibische Flora und Fauna zu bewundern. Nervenkitzel und schöne Erinnerungen garantiert!

Kolumbien mit Kindern

Dora, die Entdeckerin im Dschungel des Tayrona-Parks spielen

Dieser Naturpark ist einer der bekanntesten des Landes, wegen der Schönheit seiner Strände, seiner Dschungel-Wanderungen und der wildlebenden Tiere in Freiheit. Die ideale Gelegenheit, ein kleines Abenteuer mit Ihrer Familie zu erleben!

Was könnte faszinierender für ein Kind sein, als Affengruppen auf Bäume klettern zu sehen und deren erstaunliche Schreie zu hören? Und was ist mit den bunten Vögeln und den Leguanen, die auf den Stämmen kriechen? Eine Wanderung durch die üppige Vegetation voller Blumen und exotischer Früchte mit süßen Düften ist ein Erlebnis, das Ihre Kinder nicht so schnell vergessen werden. Und wenn die Wanderung im Dschungel vorbei ist, können Sie sich in einer türkisblauen Lagune am weißen Sandstrand erfrischen.

Die Grundschritte von Salsa in Cali lernen

Cali ist eine der bekanntesten Städte der Welt für Salsa. Tatsächlich findet hier im September das Weltfestival mit den besten Tanzschulen der Region statt. Tagtäglich können Sie spektakuläre Tanz-Shows besuchen, aber auch an einem Einführungskurs für die ganze Familie teilnehmen.

Ihre kleineren Kinder werden begeistert sein, im Salsa-Rhythmus zu tanzen und zu springen. Und Sie als Erwachsene werden mit Ihrem neu erworbenen Wissen auf der Tanzfläche zu Hause glänzen können 😊. Eine gemeinsame Tanzstunde ist eine tolle Gelegenheit, Zeit miteinander zu verbringen.

Enorme Goldnuggets im Bogota Goldmuseum bestaunen

Oft machen Großstädte Kindern keinen Spaß. Zu viele Menschen, zu viel Verkehr, hektische Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln, eine unverständliche Sprache, Essen, das sie nicht kennen – der Kulturschock kann bei der Ankunft schon heftig sein. Als Einführungsausflug können Sie das Goldmuseum in Bogota vorschlagen. Ihre Kinder werden von all den Juwelen, Schmuckstücken und Goldnuggets begeistert sein. Auch für Erwachsene ist dieses Museum sehr beeindruckend und ermöglicht Ihnen, auf einzigartige Weise in die Geschichte des vorkolonialen Kolumbien einzutauchen.

Wale an der Pazifikküste beobachten

Viele träumen davon, Wale mindestens einmal in ihrem Leben zu sehen. Vielleicht wird für Ihre Familie dieser Traum wahr. Von Juni bis Oktober kommen die Buckelwale an die kolumbianische Pazifikküste, um ihren Nachwuchs zu gebären. Es kann zu einem richtigen Freiluft-Biologiekurs werden!

Es gibt mehrere Orte, an denen Sie Wale beobachten können, darunter den Utria Park und den Nuqui Strand. Während der Hochsaison bieten viele Reisebüros Aktivitäten rund um diese außergewöhnliche jährliche Migration an. Es wird Ihnen daher sehr leichtfallen, eine Bootstour zu organisieren, um diesen riesigen und eleganten Meeressäugern so nahe wie möglich zu kommen.

Nachhaltiges Reisen in Kolumbien

Die Salzkathedrale von Zipaquira entdecken

Einen so ungewöhnlichen Ort, wie die Salzkathedrale haben Sie bestimmt noch nie gesehen! Die Kathedrale von Zipaquira befindet sich in einem alten Salzbergwerk. Ursprünglich wurde die Kultstätte von Bergleuten erbaut, dann wurde sie zu einer Touristenattraktion.

Sobald Sie die Mine betreten, werden Sie von intensiven blauen und violetten Farben geblendet und Sie navigieren zwischen den Kreuzwegstationen und den Salzstatuen. Darüber hinaus können Sie diese Kathedrale auch mit dem Zug von Bogota aus erreichen. Es ist also ein perfekter Tagesausflug für die ganze Familie, unabhängig vom Alter Ihrer Kinder.

Reise nach Kolumbien

Dinosaurierskelette in Villa de Leyva bestaunen

Angehende Archäologen werden von dieser unglaublichen Entdeckung begeistert sein: ein Skelett eines Meeressauriers, das auf dem Boden des Museums in Villa de Leyva zu sehen ist. Diese Region beherbergt bekanntermaßen viele fossile Überreste, die mehrere Millionen Jahre alt sind. Es gibt kleine Insekten, Muscheln, Ammoniten (die großen Streifenschnecken ähneln), aber auch große Säugetiere. Archäologische Forschungen sind noch im Gange, da andere Skelette im Boden gefunden werden konnten. Dieser sehr beeindruckende Besuch lässt niemanden unberührt.

In Cartagena Street Art entdecken

Um Cartagena de Indias besser zu entdecken, können Sie Ihrer Familie eine Art Schatzsuche anbieten, bei der Sie die schönsten Straßenkunst-Fresken der Stadt finden müssen. Diese unterhaltsame Aktivität ermöglicht es Ihnen, verschiedene Stadtteile von Cartagena kennenzulernen. Und warum nicht ein Gruppenfoto vor jedem Gemälde machen, um eine Erinnerung zu bewahren? Sie können sogar die ganze Familie belohnen, indem Sie sie zum Portal de los Dulces bringen, einem Ort am Fuße des Glockenturms, an dem Sie Stände mit handgemachten Süßigkeiten finden.

Kolumbien als Familie, eine originelle Idee für ein außergewöhnliches Abenteuer

Sie sehen, Kolumbien mit Kindern ist durchaus realisierbar, auch wenn Sie kleine Kinder haben. Vielleicht ist der Flug zu Ihrem Ziel am schwierigsten. Vor Ort gibt es dann jede Menge Aktivitäten für die ganze Familie. Darüber hinaus können die Kinder ein paar Wörter Spanisch sowie die Geographie Südamerikas lernen. Dazu kommen noch die Kenntnisse in Pflanzenkunde und Tierbiologie.

Los geht’s !

Hier finden Sie weitere Artikel