Privates Naturschutzgebiet Milpuj

Dans la région Amazonas; proche de Kuélap

Voyage au nord du Pérou

Das private Naturschutzgebiet (PNG) Milpuj

In Peru gibt es einige private Naturschutzgebiete (PNG). Das bedeutet, dass private Personen ihr Anwesen in einen privaten Naturpark umwandeln, um die Flora und Fauna zu bewahren. Diese Initiativen sind mehr und mehr beliebt, jedoch sind sie in der Region Amazonas im Norden von Peru noch selten.

Der Blog-Teil von Phima Voyages ist eine wahre Goldmine an Informationen und Orten, die es im Norden von Peru zu besichtigen gibt. Um keinen Artikel zu verpassen und um unseren gratis Reise-Führer über die 10 wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Norden von Peru zu bekommen, bitte einfach hier klicken. 

      Séjour Amazonas, Nord du Pérou

Privates Natuschutzgebiet von Milpuj la Heredad

Wir hatten die Möglichkeit das PNG von Milpuj La Heredad besuchen zu können. Es befindet sich 1,5 Stunden von Chachapoyas entfernt. Das Gebiet wird von Perico und seiner Mutter Lola verwaltet. Sie stammt aus Chachapoyas und hat die Region vor 15 Jahren verlassen, um schließlich 2002 zurück zu kehren. 2006 kam Perico hinzu und zusammen kümmern sie sich um die Gestaltung und die Wartung des Anwesens. Es wurde als Gästehaus umgewandelt und bietet zahlreiche Wanderwege für Besucher.

Das Anwesen

Das Anwesen erstreckt sich über 60 ha, aber nur 16 ha sind als Naturschutzgebiet klassifiziert. Perico kümmert sich hauptsächlich um die Wiederaufforstung des Anwesens mit einheimischen Bäumen der Region, den so genannten Tara, eine Art Zeder. Der Zeder Kuelapensis ist einzigartig der Region und wurde von einem Experten des botanischen Gartens in Edinburgh in 2010 so benannt. Auf dem Hang oberhalb des Anwesens befindet sich der Inka-Weg, der bis Chachapoyas führt. Mit einer versteckten Kamera konnte Perico einen Colocolo Leoparden filmen. Es ist eine sehr seltene Art, die über das Anwesen wandelt.

Perico hat ebenfalls 14 Bienenstöcke, die ihm finanziell dabei helfen, das Naturschutzgebiet zu verwalten. Zusätzlich haben sie mit seiner Mutter Lola, eine sehr charmante und engagierte Dame, einige Gästezimmer gebaut und diese mit viel Geschmack und herzlich dekoriert. Alle Zimmer verfügen über Warmwasser und einem privaten Badezimmer.

   ACP Milpuj, Voyage au nord du Pérou, Naturschutzgebiet

Was kann man im PNG von Milpuj La Heredad machen?

Auf dem Anwesen haben Perico und seine Mutter Hühner, Enten und Truthähne. Sie unterhalten einen organischen Garten für ihrer eigenen Bedürfnisse. Das Nutzwasser der Dusche und des Waschbeckens wird bearbeitet und dient der Bewässerung des Gartens.

In der Nähe der öffentlichen Anlagen befindet sich ein Pfad mit typischen Pflanzen und Blumen für die, die nicht im gesamten Gebiet spazieren gehen möchten. Kleine Ecken im Schatten laden zu Erholung oder zum Lesen ein.

Kurz gesagt, ist das Naturschutzgebiet Milpuj La Heredad ein magischer Ort. Er ist ideal für Ausflüge in der Region, zur Hochburg von Kuelap und zum Museum in Leymebamba. Diese befinden sich nur 1,5 Stunden entfernt. Hier werden Sie sich mit Sicherheit wie zu Hause fühlen.

Kuelap, Amazonas

Sehr schönes Video des Vereins Conservamos por Naturaleza unter Conservamos por Naturaleza – ACP Milpuj La Heredad.


«

Copyrighted Image