Bekanntschaft in Kuelap

Kuelap, Amazonas, Nord Peru

Bekanntschaft mit Senora Teodula aus Kuelap

Während einer Reise sind die besten Momente die Begegnungen und Bekanntschaft mit den Bewohnern des bereisten Landes: Der Austausch und die Entdeckung ihrer Kultur und Traditionen. Dies ist Teil dieser Momente, die Ihre Reise zu einer unvergesslichen Erfahrung machen.

Der Blog-Teil von Phima Voyages ist eine wahre Goldmine an Informationen und Orten, die es im Norden von Peru zu besichtigen gibt. Um keinen Artikel zu verpassen und um unseren gratis Reise-Führer über die 10 wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Norden von Peru zu bekommen, bitte einfach hier klicken. 

Der Werdegang von Teodula

Seit ihrer Geburt, vor ca. 50 Jahren lebt Teodula in der Umgebung von Kuelap. Sie hat die Schule nach Ende der Grundschule beendet, hat vor Ort geheiratet und hier ebenfalls Ihre vier Kinder großgezogen.

Kuelap, Reise in den Norden von Peru

Ihre Familie besitzt Land direkt unter der Festung von Kuelap, der am meisten besichtigte Ort der Region. Eine Seilbahn sollte ab Januar 2017 den Zugang erleichtern. Kuelap befindet sich auf 3000 Meter Höhe, das bedeutet, dass das Leben hier hart sein kann. Die Aussicht ist spektakulär, aber es kann sehr warm oder sehr kalt sein. Die Haupt-Einkommensquelle ist Landwirtschaft. Diese erfolgt in den Feldern, oft auf den Hängen und die Arbeit ist hart und schwer.

In Kuelap gibt es nur eine Grundschule. Für das Gymnasium muss man zum nächsten Dorf 30 Minuten entfernt gehen, aber die Lehrer kommen nicht unbedingt regelmäßig. Das Bildungssystem in Peru leidet heutzutage immer noch unter einem starken Ungleichgewicht je nach Regionen. Die Universität befindet sich in Chachapoyas, circa 3 Stunden von Kuelap entfernt. Man muss öffentliche Verkehrsmittel nehmen, die Kombis, die sehr früh am Morgen losfahren. Oder man muss in Chachapoyas bei Familie wohnen, um dort studieren zu können.

Die Kinder von Teodula konnten zur Universität von Chachapoyas gehen. Ihre älteste Tochter ist 30 Jahre alt und ist Lehrer an einer Grundschule in der Region La Libertad geworden, an der Nordküste von Peru. Es ist wahr, dass die Familienbande hier noch sehr stark sind und sehr wahrscheinlich wird sie für die Votivfeste oder die Festtage weiterhin zurückkommen. Aber wird sie jemals nach Kuelap zurück kommen, um dort zu leben?

Bekanntschaft und Aufenthalt bei einem Bewohner in Kuelap

Ich habe Ihnen heute über Teodula erzählt, weil sie mittlerweile die Präsidentin der Tourismusvereinigung von Kuelap ist (hat sich gerade erst geändert). Somit nimmt sie an regelmässigen Treffen der DIRCETUR (Regionaldirektion für Tourismus) teil, um mehr über den Empfang von Gästen, Regeln und Normen zur Eröffnung von Gästezimmern, Investitionen, die gemacht werden müssen und wie man eine lokale Organisation verwaltet, kennen zu lernen.

Nord-Peru

 

Sie hat ihre eigenen Gästezimmer eröffnet, 5 Zimmer, einfach, aber komfortabel, direkt unter der beeindruckenden Mauer von Kuelap. Die Sicht ist uneinnehmbar und Teodula gibt all ihre Energie, um sich um ihre Gäste zu kümmern. Teodula’s Bekanntschaft zu machen, wird Ihnen das Leben in einer anderen Art und Weise zeigen.

Homestay Kuelap

 

Teodula ist von herzlicher und fröhlicher Natur und gibt einen bemerkenswerten Gastgeber. Auf dem Programm: Caldo de Gallina (Hühnchensuppe), Reis mit Coco-Bohnen und Fleisch. Verstehen Sie das richtig – Kunden in Kuelap zu empfangen, kann nicht improvisiert werden. Sie können nicht nach einem Papaya-Saft zum Frühstück fragen – dafür müsste man auf den Markt und 2 Stunden Fahrt in das Tal machen.

Bekanntschaft in Kuelap, Amazonas, Nord du Pérou

Alles läuft auf eine gute Organisation hinaux, um Sie in den besten Zuständen zu empfangen.

Teodula ist nur eine der zahlreichen Peruanerinnen, die sehr enthusiastisch sind, die Bekanntschaft mit Reisenden der ganzen Welt zu machen, diese bei sich zu empfangen und zusammen Momente zu teilen.

Wenn Sie gerne einen Homestay-Aufenthalt während Ihrer Reise hätten, dann werfen Sie einen Blick auf unsere Webseite. Und wenn Sie doch lieber ein Hotel, anstatt einem Aufenthalt im Gästezimmer möchten, haben wir selbstverständlich eine Reise, die Ihnen erlaubt, die Leute der Region kennen zu lernen, ländliche oder handwerkliche Aktivitäten zu machen und somit auch Zeit mit ihnen zu verbringen.

Weitere Artikel :


«

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Copyrighted Image