background

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Untenstehend finden Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Phima Voyages benötigt diverse Informationen, um Ihre Reise organisieren zu können. Wir erklären Ihnen, wie eine Reservierung mit Phima Voyages abläuft.

Seien Sie versichert, dass alle diese Informationen streng vertraulich sind und Phima Voyages sie niemals veröffentlicht. In Ausnahmefällen, wenn diese Informationen für Ihre persönliche Sicherheit oder Gesundheit erforderlich sein sollten (wie bei Allergien, diätetischen Behandlungen oder Einschränkungen und Medikamenten), werden wir diese Informationen mit vertraulichen Personen teilen.

AGB : Wie können Sie mit Phima Voyages reservieren?

Sobald wir Ihre Reiseroute festgelegt haben und Sie buchen möchten, senden wir Ihnen unser Buchungsdokument zum Ausfüllen zu, da wir diese Informationen für den reibungslosen Ablauf Ihrer Reise benötigen.

  • Start- und Enddatum Ihrer Reise
  • Vollständiger Name (wie im Reisepass angegeben)
  • Staatsangehörigkeit
  • Reisepass nummer (am liebsten hätten wir eine Kopie Ihres Reisepasses)
  • Diätetische Einschränkungen
  • Arzneimittelbeschränkungen
  • Allergien
  • Adresse, E-Mail-Adresse, Privat- und Notruftelefon

Im gleichen Dokument bestätigen wir die von Ihnen gewählte Reise mit dem Link zur detaillierten Reiseroute, den darin inbegriffenen Leistungen und dem Tarif der von Ihnen gebuchten Reise.

Buchungsbedingungen und Zahlungsbedingungen

Sobald wir all Ihre Daten haben, sendet Phima Voyages Ihnen einen Zahlungslink, um Ihre Reise zu bestätigen.

Wir verlangen eine Vorauszahlung von 50 % für alle Reisen. Zahlungen erfolgen über unser Reservierungssystem nach Zusendung der Rechnung. Mindestens 35 Tage vor Reiseantritt bitten wir Sie, den Restbetrag zu überweisen. Bitte beachten Sie, dass der Preis in USD gilt; Wenn sich der Wechselkurs stark ändert, kann sich auch Ihr Restbetrag ändern (wenn Ihre Währung nicht USD ist).

Die Kosten für den/die Inlandsflug(e) sind nach Bestätigung Ihrer Reservierung zu 100 % im Voraus zu begleichen (ohne diese Vorauszahlung können wir die Buchung Ihres Fluges/Ihrer Flüge nicht fortsetzen). Sie können den/die Inlandsflug(e) natürlich auch selbst buchen; in diesem Fall entfällt die Vorauszahlung. Bitte beachten Sie, dass wir bei Fragen zu Flügen, die nicht von uns gebucht wurden, nicht weiterhelfen können.

Phima Voyages übernimmt keine Bankgebühren für geleistete Zahlungen. Bitte erkundigen Sie sich direkt bei Ihrer Bank nach den anfallenden Gebühren.

Einreise-Formalitäten

Jeder Teilnehmer muss sich während der gesamten Dauer der Reise an die Bestimmungen und Gesetze Perus (Reisepass, Visum, Impfpass, zusätzliche Dokumente usw.) halten und die landesüblichen Zollbestimmungen für die Ausfuhr von Gegenständen oder illegalen Substanzen einhalten.

Wenn diese Regeln nicht eingehalten werden und der Kunde die gültigen Dokumente am Abreisetag nicht vorlegen kann oder eine Verspätung eintritt, trägt der Kunde die volle Verantwortung für alle anfallenden Kosten.

Stornierungsbedingungen AGB

Phima Voyages behält sich das Recht vor, eine Reise in den folgenden Fällen abzusagen:

  • Wenn der Kunde den Gesamtbetrag des Aufenthalts 60 Tage vor Anreise nicht bezahlt hat. Die Vorauszahlung wird in diesem Fall nicht erstattet.
  • Im Falle höherer Gewalt, die unabhängig von Phima Voyages ist, und die Organisation der Reise verhindert (Streiks, Flugannullierungen, Wetterbedingungen), werden wir versuchen, Alternativen für bereits reisende Kunden vorzuschlagen. Phima Voyages übernimmt allerdings keine Kosten für Programmänderungen in Fällen höherer Gewalt.
  • Phima Voyages kann im Falle höherer Gewalt (Streiks, politische Unruhen, Sicherheitsprobleme) gezwungen sein, den Aufenthalt ganz oder teilweise abzusagen oder zu ändern. Da dies unabhängig von unserem Willen ist, übernimmt Phima Voyages keine Verantwortung für Änderungen oder Stornierungen, ist jedoch der einzige Entscheider für die Sicherheit der Teilnehmer.
  • Wenn der Kunde die Reise storniert, muss dies schriftlich erfolgen und der Passagier muss den Grund für die Stornierung erläutern.
  • Wenn Sie innerhalb von 35 Tagen vor Ihrer Ankunft stornieren, gelten folgende Sanktionen:
    • Über 35 Tage: 50% des Reisepreises
    • Zwischen 35 und 16 Tagen: 75% des Reisepreises
    • Zwischen 15 Tagen und dem Ankunftsdatum: 100% des Preises

Inbegriffene Dienstleistungen

Unsere Reisen umfassen alle in den jeweiligen Reiseprogrammen aufgeführten Dienstleistungen.

Nicht inbegriffene Dienstleistungen

  • Flughafensteuern (national oder international)
  • Nationale oder internationale Flüge, die nicht in Phima Voyages-Reisen enthalten sind
  • Alle Busfahrten, die nicht im Programm von Phima Voyages enthalten sind
  • Preise für Übergepäck
  • Besuche und Aktivitäten, die nicht im Programm enthalten sind
  • Alkoholische Getränke und Erfrischungsgetränke
  • Mahlzeiten, die nicht im Programm angegeben sind
  • Trinkgeld für Fahrer und Führer
  • Wäscheservice
  • Reiseversicherung
  • Aufwendungen für unvorhergesehene Ereignisse, die nichts mit dem operativen Prozess von  Phima Voyages zu tun haben

AGB : Reiseversicherung und Reiserücktrittsversicherung

Wir empfehlen, die gesamte Reise mit Ihrer Kreditkarte zu bezahlen, da dies in den meisten Fällen eine Rücktransportversicherung, eine Reise- oder eine Unfallversicherung umfasst. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Bank.

Ansonsten empfehlen wir den Abschluss einer Reiseversicherung bei unserer Partnerfirma Chapka Assurances. Wir werden Sie bitten, uns den Nachweis Ihrer Reiseversicherung zu senden. Phima Voyages lehnt jegliche Verantwortung ab.

Risiken

Jeder Teilnehmer muss sich darüber im Klaren sein, dass aufgrund der örtlichen Gegebenheiten Risiken jeglicher Art bestehen können (entfernte medizinische Versorgung, mangelnde Kommunikation, schlechte Infrastrukturbedingungen usw.). Wir gehen davon aus, dass der Kunde diese Gegebenheiten versteht. Er übernimmt somit seine eigene Verantwortung und kann keine Verantwortung auf Phima Voyages und seine Guides übertragen.

Wenn die Umstände es erfordern (klimatische Gründe oder unvorhergesehene Ereignisse), behält sich Phima Voyages das Recht vor, Transportmittel, Unterkünfte oder Routen zu ändern. Termine und Abfahrtszeiten können sich ändern und die Teilnehmer können keine Entschädigung verlangen.

Verantwortung

Phima Voyages arbeitet mit lokalen Partnern und Gemeinden zusammen, wobei unser Phima-Team und geschultes Personal für das ordnungsgemäße Funktionieren der Programme sorgen. Gleichzeitig lagert Phima Voyages verschiedene Leistungen aus. (Hoteldienstleistungen, Restaurants, Fluggesellschaften, öffentliche Verkehrsmittel). Diese Dienstleister wurden geschult, um die Qualitätsstandards von Phima Voyages zu erfüllen. Sie sind jedoch unabhängig und wir haben keine direkte Kontrolle über sie.

Aus diesem Grund kann Phima Voyages keine von diesen Anbietern verursachten Probleme übernehmen (wie Gepäckverlust, Verspätungen, Beschädigungen usw.). Wir sind jedoch stets Vermittler zugunsten unserer Kunden.

Durch die Anzahlung für die Reservierung Ihrer Reise stimmen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) zu.

Preise und Währungen

Unsere Preise sind in US-Dollar angegeben, da dies die am häufigsten verwendete Währung in peruanischen Banken und im Tourismussektor ist. Sie können uns in mehreren Währungen bezahlen, aber der Preis in USD ist immer die Basis. Ihre Zahlung kann sich daher aufgrund von Wechselkursschwankungen ändern, insbesondere bei Ihrer zweiten Zahlung.

Die Preise basieren auf den neuesten Gesetzen für den Dienstleistungsexport in Peru, was bedeutet, dass Ihnen ein Teil der Verkaufssteuern erlassen wird. Bei einigen Reisen kann dies den Preis deutlich senken. Sie ist jedoch nur gültig, wenn Sie sich weniger als 60 Tage in Peru aufhalten. Deswegen benötigen wir eine Kopie Ihres Reisepasses, die wir dann an die peruanische Steuerbehörde schicken (und ein Formular mit Ihrem Einreisedatum, das wir für Sie ausdrucken). Bitte stellen Sie sicher, dass Sie uns die Passkopie oder das Foto vorher zusenden oder spätestens während Ihrer Reise: andernfalls müssen wir Sie zu höheren Umsatzsteuern (Late Charge) auffordern. Wenn Ihr Eintrittsdatum nicht mit dem ersten Tag der Reiseroute übereinstimmt, informieren Sie uns bitte vor der Buchung. Wir müssen Ihr genaues Einreisedatum kennen.

Weitere wichtige Informationen AGB

Als Reisender haben Sie auch die Pflicht, uns vorab über alle medizinischen Umstände zu informieren, die eine ordnungsgemäße Durchführung Ihrer Reise beeinträchtigen könnten Route. Wenn Ihnen unterwegs etwas passiert, übernimmt Phima Voyages keine Haftung oder Verantwortung. Wir helfen natürlich, wo es möglich ist.

Alle notwendigen Informationen für Ihre Reise erhalten Sie digital von einem von uns, ca. zwei Wochen vor Abflug. Dies wird eine aktualisierte Version Ihrer Reiseroute sein mit Abholzeiten, Namen der Guides etc. Wir stellen keine Voucher aus, das ist nicht nötig. Irgendwelche Fragen; Lass uns wissen!

background

Créez le voyage de vos rêves maintenant

Donnez-nous vos envies de voyage en quelques clics et nous nous occupons du reste !

KEINE ZEIT ?

Melden Sie sich hier an, um unseren Gratis-Reiseführer

zusammen mit wertvollen Reisetipps zu erhalten!

Null Spam, Ihre E-Mail ist sicher.