Rundreise Kolumbien

Coucher de soleil Isla Grande

Das Phima +

Klassische Rundreise Kolumbien

15 Tage / 14 Nächte

Diese Rundreise in Kolumbien ermöglicht es Ihnen, die verschiedenen Facetten dieses Landes in voller touristischer Öffnung zu sehen. Zwischen den Kolonialstädten in den Anden, idyllischen Dörfern von Kaffee- oder Kakaoplantagen umgeben, der karibischen Küste mit langen Sandstränden und einer unglaublichen Artenvielfalt wird die Zeit wie im Fluge vergehen! Bei Begegnungen mit Einheimischen werden Sie das Kolumbien von heute erleben!

  • Privattransfer mit englisch-sprachigem Reiseführer
  • Gute 3-Sterne-Hotels
  • Bogota Stadtrundfahrt
  • Entdeckung des Kolonialdorfes Leyva
  • Guadalupe und seine Kristallflüsse
  • Barricharra und die Entdeckung des Kakaos
  • Cartagena de Indias, an der karibischen Küste, UNESCO-Erbe
  • Stadtrundfahrt Medellin
  • Guatape und der Piedra del Penol
  • Salento, Tal des Kaffees und der Palmen

Unsere Reiseprogramme sind dazu gedacht, Sie für Ihre Reise nach Lateinamerika zu inspirieren und Ihnen zu zeigen, wie vielfältig diese Regionen sind.

Wir gestalten dann zusammen mit Ihnen Ihre Wunschreise, genau massgeschneidert auf Ihre Interessen, Hotelkategorie, Transportmittel und Reisedauer. Sie entscheiden auch, ob Sie lieber alleine und unabhängig reisen möchten oder einen privaten Reiseführer wünschen, der Ihnen die Geheimnisse Lateinamerikas zeigen kann.

Schreiben Sie uns an info@phimavoyages.com oder über unser Kontaktformular. Wir antworten Ihnen innerhalb von maximal 24 Stunden.

Programm

Klassische Rundreise Kolumbien

15 Tage / 14 Nächte

Diese Rundreise in Kolumbien ermöglicht es Ihnen, die verschiedenen Facetten dieses Landes in voller touristischer Öffnung zu sehen. Zwischen den Kolonialstädten in den Anden, idyllischen Dörfern von Kaffee- oder Kakaoplantagen umgeben, der karibischen Küste mit langen Sandstränden und einer unglaublichen Artenvielfalt wird die Zeit wie im Fluge vergehen! Bei Begegnungen mit Einheimischen werden Sie das Kolumbien von heute erleben!

 

Tag 1 – Ankunft in Bogota

Ankunft in Bogota mit Ihrem internationalen Flug. Unser Fahrer holt Sie am Flughafen ab und bringt Sie zum Hotel.

Freier Nachmittag.

 

Tag 2 – Stadtbesichtigung von Bogota

Sie werden sicherlich von dieser Stadt mit 9 Millionen Einwohnern auf 2.600 m Höhe beeindruckt sein.

Dann beginnen wir direkt mit der Stadtbesichtigung. Ihr englisch-sprachiger Reiseführer hilft Ihnen, die bewegte Geschichte der Stadt Bogota aufleben zu lassen. Vom historischen Stadtzentrum, über den Zentralfriedhof und der Vorstellung wichtiger Persönlichkeiten (Künstler und Präsidenten) von Kolumbien und von Bogota – die Stadt hat keine Geheimnisse mehr für Sie  🙂

Wir werden auch das älteste Kaffeehaus in Bogota besuchen, durch die Fußgängerzone schlendern, das Gedächtnis-Zentrum (Centro de la Memoria) und den Mirador Guadalupe (ein wesentlich weniger überlaufener Aussichtspunkt als Montserrate) entdecken.

Rückkehr ins Hotel und Übernachtung.

Maisons colorées

 

Tag 3 – Kolonialdorf Villa de Leyva

Heute morgen verlassen wir die kolumbianische Hauptstadt, um Villa de Leyva zu erreichen, drei einhalb Stunden von Bogota entfernt. Auf dem Weg halten wir in Raquira, einem anderen Dorf, das für seine Töpfer bekannt ist. In dieser Gemeinde dreht sich alles um Keramik.

Am Nachmittag kommen wir in Villa de Leyva an. Hier wird es Ihnen gefallen, in diesem Dorf, das als kolumbianisches Nationalerbe anerkannt ist, spazieren zu gehen. Ihr Reiseführer gibt Ihnen eine Tour durchs Dorf mit seinen weißen Fassaden und Holztüren im Kolonialstil.

Übernachtung in Villa de Leyva.

Voyage Colombie

 

Tag 4 – Guadalupe

Abfahrt von Villa de Leyva am Morgen in Richtung Guadalupe, einem kleinen Kolonialdorf in der Region Santander. Fahrzeit ca. 4 Stunden.

Ankunft in Guadalupe und Einchecken im Hotel.

Am Nachmittag fahren wir zum Fluss und zur Schlucht “Gachas”. Guadalupe ist bekannt für das kristallklare Wasser im Fluss. Darüber hinaus gibt es im Fluss verschiedene Wasserlöcher, die sich dort bilden, und kleine Whirlpools erzeugen. Nach einer etwa 40-minütigen Wanderung erreichen Sie den Fluss, um im natürlichen Whirlpool zu schwimmen 🙂

Nacht in Guadalupe.

Voyage en Colombie

 

Tag 5 – Barichara und Umgebung

Von Guadalupe fahren wir heute nach Barichara, einem Dorf, das als nationales Erbe klassifiziert wurde und eines der schönsten im Kolonialstil ist.

Zuerst fahren wir nach Oiba, um mehr über die Herstellung von Zuckerrohr zu erfahren, was in Kolumbien eine große Tradition hat. In diesem kleinen Dorf wurde die Tradition des Agua Panela-Prozesses beibehalten. Zuerst wird der Rohrzucker mehrere Stunden gekocht. Verschiedene Zutaten werden hinzugefügt, um daraus eine Art Zuckerhut herzustellen. Die Besichtigung findet in einer Finca statt, wo dieser Prozess noch handwerklich durchgeführt wird.

In der Finca des Bauerns (seiner Familienfarm) wird diese uns dann den Kakaoprozess erklären.

Freier Spätnachmittag.

Übernachtung in Barichara.

Voyage en Colombie

Tag 6 – Barichara – Cartagena de India

Heute morgen machen wir uns auf zu einer geführten Tour durch das schöne Dorf Barichara. Mit seiner privilegierten Lage auf einer Klippe über dem Tal gilt es als eines der schönsten Dörfer des Landes.

Wir fahren nach Bucaramanga, aber auf dem Weg besuchen wir die beeindruckende Schlucht von Chicamocha (tiefer als der Grand Canyon in den Vereinigten Staaten mit seinen 2 km Tiefe und fast 23 km Länge)!

Dann fahren wir weiter nach Bucaramanga, von wo aus wir nach Cartagena de Indias fliegen, unserer nächsten Station.

Flug nach Cartagena de Indias (in einem kleinen Flugzeug von 20 Personen).

Übernachtung in Cartagena de India.

Le Grand Canyon de Colombie

 

Tag 7 – Cartagena de India

Cartagena de India und seine Festung gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO. Es ist die größte Stadt an der Karibikküste Kolumbiens.

Heute Morgen machen wir uns auf den Weg zum Mount Popa mit einem atemberaubenden Blick auf die Stadt Cartagena. Vom Mount Popa geht es weiter zum Castillo San Felipe de Barajas, einer echten Bastion der spanischen Krone in Kolumbien!

Schließlich besuchen wir die verschiedenen Viertel der Stadt wie Bocagrande, Getsemaniet, sowie das historische Zentrum mit seinen bunten Kolonialhäusern.

Freier Nachmittag.

Übernachtung in Cartagena.

Coucher de soleil

 

Tag 8 – Südliche Baru-Insel

Heute werden Sie die Schönheit der Strände der karibischen Küste von Kolumbien entdecken. Wir verlassen Cartagena heute früh in Richtung Halbinsel von Baru, ca. ein einhalb Stunden von Cartagena entfernt, am Eingang des Nationalparks Corales del Rosario und San Bernardo.

Im südlichen Teil der Insel (wo es weniger touristisch ist), werden wir einen lokalen Führer haben, der uns die Traditionen der Afro-Abstammung näher bringt. Wir werden deren Gastronomie, Musik und Kultur kennen lernen.

Am Nachmittag können wir die wunderschönen weißen Sandstrände genießen.

Übernachtung in Cartagena.

Côte Caraïbes

 

Tag 9 – Carthagena – Medellin

Bevor Sie die karibische Küste verlassen, begeben wir uns mit unserem Guide zum lokalen Markt Basurtoy, um einige Einkäufe für ein typisches Gericht der Region zu tätigen.

Wir nehmen an einem Kochkurs bei einer Familie aus den popülaren Stadtteilen von Cartagena teil. Sie lernen Schritt für Schritt, wie Sie ein Rezept der karibischen Küste zubereiten. Guten Appetit!

Unser karibischer Abstecher endet diesen Nachmittag und wir fliegen von Cartagena aus, zurück nach Medellin.

Übernachtung in Medellin.

Carthagène, Voyage en Colombie

 

Tag 10 – Medellin

Medellin ist eine faszinierende Stadt. Kolumbiens zweitgrösste Stadt hat eine ereignisreiche Geschichte, die mit dem Drogenhandel zusammenhängt. Aber sie verändert sich mit beeindruckender Geschwindigkeit! 2015 wurde sie zur Stadt der Innovation gewählt und ist heute eine Stadt im wirtschaftlichen Aufschwung.

Wir besuchen die historische Innenstadt von Medellin sowie das Viertel Comuna 13.

Schließlich fahren wir nach Pueblito Paisa, am Cerro Nutibarra. Es ist eine Nachbildung eines typischen Dorfes zu Beginn des Jahrhunderts in der Region Antioquia. Sie finden die Plaza mit ihrem Steinbrunnen, umgeben von der Kirche und dem Rathaus, dem Friseur und der Schule mit nur einem Klassenzimmer. Darüber hinaus haben Sie einen atemberaubenden Blick auf die Stadt Medellin und die umliegenden Berge und Täler.

Freier Nachmittag.

Übernachtung in Medellin.

Parc Fernando Botero Medellin

 

Tag 11 – Guatape

Etwa 2 Stunden von Medellin entfernt liegt Guatape, das touristische Zentrum der Region. Abgesehen davon, dass es ein Kolonialdorf in den typischen Farben ist, ist der gesamte Ort einfach bezaubernd: Lagunen, üppiges Grün und freundliche Einheimische.

Sie werden überrascht sein, überall Farbe zu sehen – an Wänden, Treppen, Balkonen, Autos oder Fahrrädern. Die verschiedenen Gemälde basieren auf den Bräuchen und Legenden der Region. Darüber hinaus wurden die Mauern als Natur- und Umwelterbe der Stadt eingestuft!

Von Guatape aus steigen Sie die 690 Stufen hinauf zur Piedra de Penol (ca. 220 m), von wo aus Sie einen beeindruckenden Blick auf die umliegende Landschaft haben.

Übernachtung in Medellin.
Reisezeit: 4h30

Guatape - El Penol

 

Tag 12 – Medellin – Salento

Wir verlassen die Stadt Medellin, um das Dorf Salento zu erreichen, das im Herzen der Kaffeeregion liegt, die auch “der Vater von Quindio” genannt wird.

Salento ist eines der ältesten Dörfer in der Region Quindio und Sie werden die typische Architektur mit Bambushäusern (Guadua) bewundern, die von vorkolumbianischen Traditionen inspiriert wurden.

Übernachtung in Salento.
Reisezeit: 6 bis 7 Stunden

Village de Salento

 

Tag 13 – Salento – Cocora-Tal – Calarca

Am Morgen fahren wir ins Cocora-Tal, dem Symbol dieser Kaffee-Region und Salento. Die Gemeinde lebt hauptsächlich vom Kaffee, Landwirtschaft und Tourismus, ist aber auch für ihre regionale Kunst bekannt.

Im Cocora-Tal gibt es mehrere Quindio-Wachspalmen-Wälder, diese Palmen sind vom aussterben bedroht. Sie können bis zu 60 Meter hoch werden. Wenn Sie möchten, können wir in dieser außergewöhnlichen Umgebung 4 Stunden lang wandern. (Mäßiges Niveau mit einigen schwierigeren Anstiegen).

Übernachtung in Calarca.
Reisezeit: 1 Stunde

Vallée de Cocora

 

Tag 14 – Calarca – Arménia

Das Dorf Calarca liegt in der kolumbianischen Kaffee-Region in einer angenehmen Umgebung mit mildem Klima. Regelmäßige Regenfälle tragen zur großen Vielfalt der Fauna und Flora bei. Die typischen Häuser von Antioquia sind Teil der Landschaft. Die Region verdankt ihren relativen Wohlstand den Kaffeeplantagen.

Am Nachmittag erfahren Sie mehr über den Prozess des kolumbianischen Kaffees, der nicht für den Export bestimmt ist.

Schließlich bringen wir Sie zum Flughafen von Armenia für Ihren Rückflug nach Bogota (kleines Flugzeug mit 20 Plätzen).

Finca de café

Tag 15 – Bogota – Abreise

Wir bringen Sie an den Flughafen in Bogota für Ihren internationalen Flug.

 


Unsere Reiseprogramme sind dazu gedacht, Sie für Ihre Reise nach Lateinamerika zu inspirieren und Ihnen zu zeigen, wie vielfältig diese Regionen sind.

Wir gestalten dann zusammen mit Ihnen Ihre Wunschreise, genau massgeschneidert auf Ihre Interessen, Hotelkategorie, Transportmittel und Reisedauer. Sie entscheiden auch, ob Sie lieber alleine und unabhängig reisen möchten oder einen privaten Reiseführer wünschen, der Ihnen die Geheimnisse Lateinamerikas zeigen kann.

Schreiben Sie uns an info@phimavoyages.com oder über unser Kontaktformular. Wir antworten Ihnen innerhalb von maximal 24 Stunden.

 

Budget

Klassische Rundreise Kolumbien

15 Tage / 14 Nächte

Diese Rundreise in Kolumbien ermöglicht es Ihnen, die verschiedenen Facetten dieses Landes in voller touristischer Öffnung zu sehen. Zwischen den Kolonialstädten in den Anden, idyllischen Dörfern von Kaffee- oder Kakaoplantagen umgeben, der karibischen Küste mit langen Sandstränden und einer unglaublichen Artenvielfalt wird die Zeit wie im Fluge vergehen! Bei Begegnungen mit Einheimischen werden Sie das Kolumbien von heute erleben!

 


Unsere Reiseprogramme sind dazu gedacht, Sie für Ihre Reise nach Lateinamerika zu inspirieren und Ihnen zu zeigen, wie vielfältig diese Regionen sind.

Wir gestalten dann zusammen mit Ihnen Ihre Wunschreise, genau massgeschneidert auf Ihre Interessen, Hotelkategorie, Transportmittel und Reisedauer. Sie entscheiden auch, ob Sie lieber alleine und unabhängig reisen möchten oder einen privaten Reiseführer wünschen, der Ihnen die Geheimnisse Lateinamerikas zeigen kann.

Schreiben Sie uns an info@phimavoyages.com oder über unser Kontaktformular. Wir antworten Ihnen innerhalb von maximal 24 Stunden.

 

Das Programm beinhaltet:

  • Reiseleiter auf Englisch
  • Privater Transport
  • Nationale Flüge
    • Bucaramanga – Cartagena de Indias
    • Cartagena de Indias – Medellin
    • Armenien – Bogota
  • Eintritt zu allen touristischen Attraktionen
  • Übernachtungen in 3-Sterne-Hotels im Doppelzimmer oder in Bed & Breakfast mit Frühstück
  • Mahlzeiten wie angegeben
  • Persönliche Betreuung während der Tour rund um die Uhr

 

Im Programm nicht inbegriffen:

  • Essen, das nicht in der Reiseroute angegeben ist
  • Alkoholische Getränke
  • Zusätzliche Ausgaben für den Kauf von Souvenirs oder Kunsthandwerk
  • Banküberweisungsgebühr

« | »

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Copyrighted Image