Homestay in Amazonas

Das Phima +

Übernachtung bei Einheimischen in der Region Amazonas

6 Tage / 5 Nächte

Diese wunderbare Reise in die Region Amazonas im Norden von Peru bringt Sie den Peruanern sowie den verschiedenen Ökosystemen in dieser Region ganz nahe. Bei mehreren Übernachtungen im Home-stay bekommen Sie das Leben der Peruaner direkt mit und erleben unvergessliche Momente.

  • Töpferdemonstration in Huancas 
  • Wanderung zum Canyon de Sonche
  • Besuch des Naturschutzgebietes von Huiquillas
  • Die Festung von Kuelap, der Wolkenkrieger der Chachapoya
  • Wanderung zum Wasserfall von Gocta, einem der höchsten der Welt
  • Besuch des Palmenwalds von Ocol, einem sehr zerbrechlichen Ökosystem
  • Zwei Übernachtungen im Home-stay von Roberto, bei der Lagune von Huamanpata
  • Besuch des Thermalbads von Tocuya

Unsere Reiseprogramme sind dazu gedacht, Sie für Ihre Reise in den Norden von Peru zu inspirieren und Ihnen zu zeigen, wie vielfältig diese Regionen sind.

Wir gestalten dann zusammen mit Ihnen Ihre Wunschreise, genau massgeschneidert auf Ihre Interessen, Hotelkategorie, Transportmittel und Reisedauer. Sie entscheiden auch, ob Sie lieber alleine und unabhängig reisen möchten oder einen privaten Reiseführer wünschen, der Ihnen die Geheimnisse Perus zeigen kann.

Schreiben Sie uns an info@phimavoyages.com oder über unser Kontaktformular. Wir antworten Ihnen innerhalb von maximal 24 Stunden.

Reiseablauf

Übernachtung bei Einheimischen in der Region Amazonas

6 Tage / 5 Nächte

Diese wunderbare Reise in die Region Amazonas im Norden von Peru bringt Sie den Peruanern sowie den verschiedenen Ökosystemen in dieser Region ganz nahe. Bei mehreren Übernachtungen im Home-stay bekommen Sie das Leben der Peruaner direkt mit und erleben unvergessliche Momente.

 

Tag 1: Chachapoyas – Huancas – Chachapoyas

Wir besuchen Huancas, ein hübsches kleines Dorf, ganz in der Nähe von Chachapoyas, das für sein Töpferhandwerk bekannt ist. Diese Aktivität würde 2012 zum Kulturerbe der Nation ernannt. Nach unserer Besichtigung des Dorfes, wandern wir bis zum beeindruckenden Canyon des Sonche Flusses. Übernachtung in Chachapoyas.

 

Tag 2: Chachapoyas – Kuelap – Milpuj – Chachapoyas 

Heute geht es zu den Ruinen von Kuelap, der wichtigsten archäologischen Ausgrabungsstätte der Region mit über 450 Rundhäusern und weiteren Zeitzeugen der Geschicklichkeit der Kultur der Chachapoya.

Auf unserem Rückweg machen wir einen Halt im Naturschutzgebiet von Milpuj, eine der wenigen Privatinitiativen zur Erhaltung der Biodiversität in der Region Amazonas.

Rückkehr und Übernachtung in Chachapoyas.

Aussicht von Kuelap aus

Tag 3: Chachapoyas – Wasserfall von Gocta – Chachapoyas 

Transfer bis zum Dorf von Cocachimba, unser Ausgangspunkt für die Wanderung zu den Wasserfällen von Gocta. Die sechs Aussichtspunkte auf unserem Weg zeigen uns den spektakulären Wasserfall, der sich 2006 als der drittgrösste der Welt präsentierte, aus verschiedenen Perspektiven. Unterwegs können wir Insekten, Schmetterlinge, Orchideen und Bromelien beobachten – und mit etwas Glück vielleicht auch einen “Gallito de las Rocas” oder einen der berühmten Kolibris mit gespaltenem Spatelschwanz sehen. Übernachtung in Chachapoyas.

   

Tag 4: Chachapoyas – Izcuchaca – Lagune von Huamanpata 

Transfert nach Rodríguez de Mendoza, wo wir auf dem Hinweg den Palmenwald von Ocol besichtigen. In Izcuchaca beginnt unsere Wanderung bis zur Lagune von Huamanpata. Während der Lagune-Saison, zwischen Februar und Juli, erreichen wir den Homestay von Roberto im Kanu. In der Trockenzeit verschwindet die Lagune und wir erreichen sein Haus, indem wir immer dem Fluss entlang laufen. Im Homestay bekommen wir ein leckeres Mittagessen und später dann Abendessen, zubereitet aus regionalen Produkten. Nachdem wir uns gestärkt haben, entscheiden wir, welche der verschiedenen Themen-Routen wir heute gerne machen würden : die Orchideenstrasse, die Aussichtspunkt-Route, die der Affen oder lieber eine Kanufahrt mit Forellenfischen (abhängig von der Saison).

Ländlicher Tourismus Amazonas

Tag 5: Lagune von Huamanpata

Heute werden wir die Themen-Routen erkunden, die wir gestern nicht gemacht haben. Am Abend Lagerfeuer und Übernachtung im Homestay.

home stay Huamanpata, Amazonas

 

Jour 6: Lagune von Huamanpata – Rodriguez de Mendoza 

Nach einem guten Frühstück  und einem letzten Blick auf die Lagune (oder den Fluss), geht es zurück nach Rodriguez de Mendoza, aber diesmal über einen anderen Wanderweg als bei unserer Ankunft. Am Nachmittag besuchen wir die Thermalbäder von Tocuya, direkt am Gebil-Fluss und sehr bekannt für seine therapeutischen Heilkräfte. Rückkehr nach Chachapoyas.


Unsere Reiseprogramme sind dazu gedacht, Sie für Ihre Reise in den Norden von Peru zu inspirieren und Ihnen zu zeigen, wie vielfältig diese Regionen sind.

Wir gestalten dann zusammen mit Ihnen Ihre Wunschreise, genau massgeschneidert auf Ihre Interessen, Hotelkategorie, Transportmittel und Reisedauer. Sie entscheiden auch, ob Sie lieber alleine und unabhängig reisen möchten oder einen privaten Reiseführer wünschen, der Ihnen die Geheimnisse Perus zeigen kann.

Schreiben Sie uns an info@phimavoyages.com oder über unser Kontaktformular. Wir antworten Ihnen innerhalb von maximal 24 Stunden.

Budget

Übernachtung bei Einheimischen in der Region Amazonas

6 Tage / 5 Nächte


Unsere Reiseprogramme sind dazu gedacht, Sie für Ihre Reise in den Norden von Peru zu inspirieren und Ihnen zu zeigen, wie vielfältig diese Regionen sind.

Wir gestalten dann zusammen mit Ihnen Ihre Wunschreise, genau massgeschneidert auf Ihre Interessen, Hotelkategorie, Transportmittel und Reisedauer. Sie entscheiden auch, ob Sie lieber alleine und unabhängig reisen möchten oder einen privaten Reiseführer wünschen, der Ihnen die Geheimnisse Perus zeigen kann.

Schreiben Sie uns an info@phimavoyages.com oder über unser Kontaktformular. Wir antworten Ihnen innerhalb von maximal 24 Stunden.

 Im Program inbegriffen:

  • Englisch-sprachiger und lokaler Führer
  • Alle Transporte im privaten Automobil Minivan
  • Eintritte zu den verschiedenen Attraktionen
  • 5 Übernachtungen im Doppelzimmer (Hotel und Homestay)
  • 6x Frühstück
  • 5x Mittagessen
  • 2x Abendessen
  • Mineralwasser ohne Gas während des gesamten Programmes
  • Persönliche Betreuung während des gesamten Programmes, 24 h / 24 h

Nicht im Programm inbegriffen:

  • Nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Trinkgelder
  • Zusätzliche Ausgaben für Souvenirs oder Handarbeiten
  • Überweisungskosten

 

Homestay in Amazonas
5 (100%) 2 votes



« | »

Copyrighted Image