Ländliche Aktivitäten im Dorf Tucume

activités diablicos de Tucume

 Ländliche Aktivitäten im Dorf Tucume

Interessieren Sie sich für ländlichen Tourismus ? Wenn Sie während Ihres Aufenthalts in Nordperu, einen Moment mit den Dorfbewohnern teilen möchten, dann ist dieser Artikel für Sie interessant. Die Bewohner vom Dorf Tucume bieten verschiedene traditionnelle ländlichen Aktivitäten an.

Wir sind in der Region Lambayeque, 30 Kilometer von Chiclayo, im Norden Perus. Durch Ihre Teilnahme an den verschiedenen Aktivitäten, haben Sie Zeit, sich mit der lokalen Bevölkerung auszutauschen. Die Dorfbewohner zeigen Ihnen ihre Traditionen rund um Aktivitäten wie Pachamanca (ein lokales Gericht), mit den “Diablicos” zu feiern oder native Baumwolle zu färben.

 

1. Tag: Besuch der Pyramiden und Abendaktivität mit den Diáblicos

  • Besuch der Pyramiden und Mittagessen beim Einwohner

Die erste Ihrer ländlichen Aktivitäten beginnt um 8 Uhr morgens. Ihr Reiseleiter holt Sie in Ihrem Hotel ab. Sie müssen die “Kühle” des Morgens ausnutzen, um die Pyramiden unter den besten Bedingungen zu besuchen. Diese unglaubliche archäologische Stätte der Pyramiden von Tucume befindet sich wenige Kilometer von der Küste entfernt. Dieser mystische und fast wüstenhafte Ort wird Sie in eine andere Dimension versetzen.

Nachdem Sie die Pyramiden besucht haben, geht es weiter in das Tucume Museum. In diesem kleinen Museum werden Sie die Zivilisation der Völker “Lambayeque” und “Chimu” besser verstehen. Sie waren es, die die Region vor der Ankunft der Inkas in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts beherrschten.

Dann gehen Sie zum Lambayeque Tempel “Las Balsas” (15 Minuten zu Fuß vom Museum entfernt). Sie werden von den unglaublichen Fresken beeindruckt sein, die zu Ehren der Meeresgottheiten in den Sand gemeiselt wurden.

pyramides Tucume

Nach diesem Morgen, reich an Archäologie, ist es Zeit, Ihre Gastgeber zum Mittagessen zu besuchen. Vielleicht besuchen Sie auch das Kulturcafé von Pedro Rivera, Präsident des Kulturtourismusverbandes von Tucume. Er wird Sie herzlich willkommen heißen und gerne mit Ihnen austauschen.

 

  • Festliche Aktivität mit den Masken der “Diàblicos”

Nach dem Essen können Sie sich eine wohlverdiente Pause gönnen. Am Ende des Nachmittags, wenn die Hitze nachlässt, werden Sie an einer festlichen Aktivität von Tucume teilnehmen: die Masken der Diàblicos.

Cesar wird Sie in seinem Workshop begrüßen. Er wird diese uralte Tradition dieser Region im Norden Perus erklären. und Ihnen helfen, Ihre eigene Maske zu machen. Sie haben dann Anspruch auf eine Vorführung des traditionellen Tanzes der “Diàblicos”. Ein festlicher Moment, der bestimmt unvergesslich bleibt!

masque diablcos

 

2. Tag der ländlichen Aktivitäten mit Pachamanca Küche und Färben auf Baumwolle

  • Pachamanca Kochkurs mit Helena

Heute Morgen werden Sie von Helena begrüßt. Sie wird einige Geheimnisse der Mochica-Küche preisgeben: Pachamanca. Helena zeigt Ihnen, wie Sie lange marinierte Speisen zubereiten können. Dann wird das ganze Essen in einem Tontopf im traditionnellen Ofen aus Lehm oder getrockneter Erde gekocht. Dies ist eine der typischen ländlichen Aktivitäten der Region.

Nach dem Kochen werden die verschiedenen Zutaten auf Präsentationsgerichten arrangiert. Sie können dann in dieser angenehmen Umgebung genießen und entspannen. Entdeckung neuer Geschmacksrichtungen garantiert. Feinschmecker, diese Aktivität ist für Sie !

Repas Pachamanca Tucume

 

  • Färben mit Julian Bravo

Für heute Nachmittag gehen Sie ins Studio von Julian Bravo. Sie werden die traditionelle Färberei bei diesem Kunsthandwerker entdecken.

Sie lernen, wie Sie eine natürliche Farbe oder die Technik zum Erzeugen von Mustern erreichen können. Jeder Schritt der Färberei wird Ihnen erklärt. Und Sie werden Ihre eigenen Muster auf einem Stoff machen, den Sie als Andenken nehmen können.

Eine faszinierende Aktivität durch seine traditionnelle Technik, die Sie nirgendwo sonst sehen werden.

Atelier Julian Bravo Tucume, ländlichen Aktivitäten

Wir hoffen, dass Sie mit diesen traditionellen ländlichen Aktivitäten das authentische Peru entdeckt haben. Sie werden ein kulturreiches Land und die Großzügigkeit seiner Bewohner kennenlernen.

Wir bieten Aktivitäten in den Dörfern an, mit dem Ziel auch die einheimischen Dorfbewohner an der Tourismusentwicklung teilnehmen zu lassen. Es geht darum, unvergessliche Erinnerungen für Sie zu schaffen. Ein weiteres Ziel besteht jedoch darin, den lokalen Gemeinden im Norden Perus zu helfen.

Durch Ihren Besuch helfen Sie, die Traditionen der Vorfahren beizuhalten und den ländlichen Bewohnern ein zusätzliches Einkommen zu verschaffen.

Copyrighted Image