Naturschutzgebiete Tingana und Santa Elena

Fluss-Touren im Kanu

Naturschutzgebiete Tingana und Santa Elena

In der Provinz von Moyobamba, Alto Mayo in der Region von San Martin im Norden von Peru gibt es mehrere private Naturschutzgebiete, wie zum Beispiel das von Tingana oder von Santa Elena.

Reise nach San Martin, im Norden von Peru

Je nach Ihrem Zeitplan können Sie entweder eine zweistündige Kanutour in Santa Elena machen, oder aber eine ganztägige Tour in Tingana. Das Naturschutzgebiet von Santa Elena befindet sich nur 20 Autominuten von der Stadt Rioja entfernt und dort können Sie direkt auf Ihr Kanu umsteigen und in die Natur eintauchen.

Was Sie im Naturschutzgebiet erwartet

Um nach Tingana zu gelangen, ist das eine andere Sache. Morgens früh aufstehen, denn das Auto, dass Sie an den Fluss-Steg bringt, fährt um 5 Uhr 30 auf dem Plaza de Armas in Moyobamba ab. 45 Minuten später sind Sie dann am Ste des Rio Mayo. Von hier aus nochmals 45 Motorboot-Fahrt und gegen 7 Uhr sind Sie dann im Naturschutzgebiet, am Rio Avisado, angekommen. Aber schon die Fahrt im Motorboot ist fantastisch.

Sonnenaufgang in Tingana, Nord Peru   Kanu-Tour Tingana Nord Peru, Naturschutzgebiete

Mehr Infos zum Naturschutzgebiet von Tingana

Tingana ist ein Naturschutzgebiet, inmitten dem Urwald, das sich innerhalb des Gemeinde-Naturschutzgebietes von Moyobamba befindet. Es handelt sich hierbei um eine Feuchtzone, die regelmässig während der Regenzeit überschwemmt wird. Deshalb verfügt sie über eine einzigartige Pflanzen- und Tiervielfalt.

Sieben einheimische Familien haben sich zusammengefunden, um diese Umgebung zu beschützen. Sie halten den Fluss sauber und Kanu-fähig und arbeiten als Führer. Seit kurzem bieten sie auch Übernachtungs- und Essensmöglichkeiten an. Somit können Reisende auch in diesem besonderen Ort übernachten.

In Tingana angekommen, steigen Sie vom Motorboot aufs Kanu um und schon geht’s los. Die einheimischen Führer zeigen und erklären die Pflanzenarten (unter anderem Orchideen, Bromelien und Farne, aber auch der bekannte “Baum, der läuft”) und sie kennen auch die Plätze, wo man Affen oder Koatis sehen kann. Aber was Tingana vielleicht am besten kennzeichnet, ist die Harmonie mit der Natur. Diese Erfahrung ist einzigartig und gehört einfach in Ihren Aufenthalt in San Martin und im Norden von Peru dazu.

Vögelbeobachten Tingana Nord Peru  Tingana Naturschutzgebiet San Martin