Huancas

Töpferkunst pur!

Willkommen in Huancas !

Die Gemeinde von Huancas, ein kleines Bergdorf, liegt 10 km nördlich von der Stadt Chachapoyas (ca. 15 Min.) und auf einer Höhe von 2 560 m über dem Meeresspiegel.

Töpfern – eine Jahrhunderte alte Tradition

Huancas ist ein Dorf im Norden von Peru, das für seine Töpferfrauen bekannt ist. Deren Handwerkskunst wurde übrigens 2012 zum Nationalen Kulturerbe Perus ernannt.

Die Töpferei aus Huancas besteht aus gelbem Ton, vermischt mit Steinstaub und Wasser. Danach wird der Gegenstand mit der Hand geformt und mit Reliefs, Einschnitten und roter Farbe mit Kordel- oder Zigzagmotiven dekoriert. Die Gegenstände werden danach in einem grossen Ofen oder direkt auf der Strasse gebrannt.

Huancas, Chachapoyas   Huancas, Töpferdorf

Die Frauen produzieren eine grosse Auswahl an Gegenständen, wie Kochtöpfe, Töpfe um Körner oder Kaffee zu toasten, Krüge, um Wasser oder Chicha zu servieren, grosse Behälter, in denen Wasser aufbewahrt werden kann; oder aber auch kleine Blumenvasen, Kerzenständer und Parfum-Flaschen. Jeden Freitag sind die Frauen beim Töpfern und Herstellen, Sonntags wird dann verkauft.

Was gibt es in Huancas und Umgebung zu sehen ?

Zu festlichen Zeiten (regelmässig zwischen Juni und Oktober) ist das Dorfzentrum dekoriert, die Läden der Töpfer-Vereinigungen geöffnet und Sie können flanieren und die Töpferwaren, aber auch Gestricktes, Gesticktes oder Holzfiguren bewundern. Die Häuser öffnen ihre Tore und werden zu Restaurants, die Gelegenheit, ein “Polla à la plancha” (ein Grillhühnchen) zu geniessen, selbstverständlich mit Kartoffeln und Reis!

    Statue auf dem Plaza de Armas, Huancas, Amazonas.

Eine weitere Atraktion in Huancas ist seine Kolonialkirche mit dem Abbild des “Senor de los Milagros” (Herrn der Wunder), einzigartig in seiner Art.

Vom Dorfzentrum aus kann man zu Fuss bis zum Aussichtspunkt des Cañon del Sonche wandern. Vom Canyon aus hat man eine beeindruckende Aussicht auf die Anden. Der Canyon hat eine Länge von über 11 km und eine Tiefe bis zu 962 m ! Natürlich kann man auch Pferde mieten und einen Ausritt in die Umgebung Huancas’ machen.

Canon del Sonche, Huancas, Amazonas.